Kontowechsel

 

Sie wollen Ihr Konto zu Raiffeisen wechseln?

 

Einfach, schnell und unbürokratisch – so funktioniert Ihr Kontowechsel zur Raiffeisenbank.

  • Wir eröffnen Ihr neues Konto.
  • Wir nehmen Kontakt mit Ihrer bisherigen Bank auf und fordern alle notwendigen Daten an. Dazu zählen z.B. Daueraufträge, Lastschriften, Informationen zu Arbeitgeber oder pensionsanweisenden Stellen.
  • Wir richten Ihre Daueraufträge auf Ihrem neuen Konto ein.
  • Wir informieren alle Einzieher und Ihre gehalts- bzw. pensionsanweisenden Stellen über Ihre neue Bankverbindung.
  • Falls Sie möchten, schließen wir für Sie auch das Konto bei Ihrer alten Bank.

Lehnen Sie sich einfach zurück und wir erledigen alles für Sie.

 

Online Anfrage zum Gehaltskonto
 

Kontoumzugsservice - Informationen zum Kontoumzugsservice der Raiffeisenbank für Verbraucherzahlungskonten

 

 

Hilfe beim Kontowechsel

Sollten bei Ihrem Kontowechsel Probleme auftreten, stehen Ihnen Ihre Raiffeisenbank, die Ombudsstellen der österreichischen Banken und deren Fachverbände sowie der Bankenombudsmann der Gemeinsamen Schlichtungsstelle der Österreichischen Kreditwirtschaft zur Verfügung.

Bankenombudsmann der Gemeinsamen Schlichtungsstelle der Österreichischen Kreditwirtschaft
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien
+43 1 505 42 98
+43 590 900-118337
office@bankenschlichtung.at